YSHIELD® BCD Abschirmbaldachin Doppelbett SILVER-COTTON

899,00 

Aus Stoff Silver-Cotton mit 42 dB Schirmdämpfung bei 1 GHz. Kastenform für Einzelbetten. Breite: 220 cm, Tiefe: 220 cm, Höhe: 220 cm.

Zusätzliche Information

Schirmdämpfung & Erdung

  • Dieses Produkt schirmt hochfrequente elektromagnetische Felder (HF) ab. Die angegebenen dB-Werte gelten bei 1 GHz, andere Frequenzen siehe Diagramm. Messungen von 600 MHz bis 40 GHz nach Standards ASTM D4935-10 oder IEEE Std 299-2006, siehe Prüfbericht und Gutachten oben.
  • Dieses Produkt mit elektrisch leitfähiger Oberfläche kann auch niederfrequente elektrische Wechselfelder (NF) abschirmen. Dazu ist eine Erdung erforderlich, konkret eine Einbindung in den Funktionspotentialausgleich (FPA), passende Komponenten finden Sie unter “Erdung”. Ohne Erdung werden nur hochfrequente elektromagnetische Felder (HF) abgeschirmt.

Wichtiger Hinweis:

Falls der Baldachin geerdet wird um auch elektrische Wechselfelder abzuschirmen, sollte unbedingt auch eine geerdete Bettunterlage verwendet werden, da sonst die Gefahr besteht, dass Felder aus der Deckenverkabelung des darunterliegenden Stockwerks – oder von Kabeln unter dem Bett – noch oben “gezogen” werden und die schlafenden Personen belasten.

 

Bereit für 5G

Manche Firmen bieten “spezielle” 5G-Abschirmprodukte an. Dieses Produkt schirmt auch ohne extra Werbung dafür 5G-Frequenzen ab! In allen Schirmdiagrammen finden Sie zwei graue Balken mit den 5G-Frequenzspektren FR1 (600 MHz – 6 GHz) und FR2 (24 GHz – 40 GHz).

 

Erklärung zur Qualität der Abschirmung

Bei der Abschirmung von hochfrequentem Elektrosmog (HF) wird in der Regel die logarithmische Verhältnisgröße in Dezibel (dB) angegeben.
In Prozenten ausgedrückt kann man sich als technischer Laie jedoch meist ein besseres Bild machen:

Wert in Dezibel:

Durchlässigkeit:

Dämpfung:

10dB

10,00%

90,00%

15dB

3,20%

96,80%

20dB

1,00%

99,00%

25dB

0,30%

99,70%

30dB

0,10%

99,90%

40dB

0,01%

99,99%

50dB

0,001%

99,999%

60dB

0,0001%

99,9999%

An der Tabelle sieht man, dass selbst bei einem “geringen” Wert von 10dB eine 90%ige Abschirmung stattfindet und das alle unsere Baldachine selbst in den extrem hohen Frequenzen über 99% aller einfallenden Strahlen abschirmen. In den uns tägliche belastenden “Hauptfrequenzen” zwischen 2,4 GHz und 6 GHz sind es sogar über 99,99%.