BIOGETA® DETOX Platte

145,00 

Die BIOGETA® DETOX Platte löscht die Giftschwingung aus Lebensmitteln, Getränken, Kinderspielzeug, Plastikbesteck, u.v.m.

Zusätzlich lassen sich mit der DETOX Platte Edelsteine, Schmuck und Entstörprodukte auf Silizium- oder Edelsteinbasis energetisch reinigen, reseten und in den Ur-Schwingungszustand zurückversetzen sowie energetische Fremdanhaftungen löschen.

Sehr gut zum “warten” und reinigen von unseren Bio-Wafern und Balance-Anhängern geeignet!

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg
Größe 18 × 18 × 1 cm

BIOGETA® DETOX Entgiftungsplatte

natürliche Entgiftung durch Wiederherstellen der Ur-Schwingung

Entgiften, Ausgleichen, Löschen, Magnetisieren

Eine Platte – viele Einsatzbereiche:

Was genau macht die BIOGETA® DETOX Entgiftungsplatte?

Die BIOGETA® DETOX Platte löscht die Giftschwingung aus Lebensmitteln, Getränken, Kinderspielzeug, Plastikbesteck, u.v.m. durch die “Nebenwirkung” eines quanten-physikalischen Wirkprinzips namens “Casimir Effekt”.

Benannt nach dem Physiker Hendrik Casimir, wird durch den strukturellen Aufbau der DETOX Platte ein Nullpunktfeld erzeugt mit einer stark minuspoligen Abstrahlung an der Oberfläche. Diese Negativ-Quanten erzeugen Negativ-Ionen und sorgen für eine natürliche Re-Magnetisierung und Entgiftung von allem was auf die Platte gestellt wird. 

Zusätzlich lassen sich mit der DETOX Platte Edelsteine, Schmuck und Entstörprodukte auf Silizium- oder Edelsteinbasis energetisch reinigen, reseten und in den Ur-Schwingungszustand zurückversetzen sowie energetische Fremdanhaftungen löschen.

Wie verwendet man die DETOX Entgiftungs-Platte?

Um Lebensmittel, Getränke oder Spielzeug (im Grunde sämtliche Kunststoff-Gegenstände) zu Entgiften, diese einfach für ca. 60 Sekunden auf die Platte legen.

In der Zeit werden sämtliche Giftschwingungen und Anhaftungen gelöscht und die natürliche Ordnung bei organischen Strukturen, wie Lebensmittel oder Steinen, wiederhergestellt.

Wie auf der schematischen Darstellung des Wirkprinzips der DETOX Platte zu sehen ist, ist es wichtig, dass die Platte waagerecht liegt – und das die untere Seite der Platte weder Kontakt mit der oberen Platte, noch mit etwas darunter liegendem hat. Idealerweise steht die Platte frei auf der Küchenanrichte, so dass sämtliche Einkäufe darauf entgiftet werden können.

Fallbeispiel Bergkristall:

Ein Bergkristall hat eine ihm ganz eigene und typische Schwingeigenschaft – wenn er rein ist.

Sprich, wenn er magnetisch ausgeglichen ist.

Durch den Abbau – meist in Form von starker Erschütterung durch Sprengung – den Aufenthalt in Bereichen positiver Strahlung (z.B. in der Nähe eines WLAN Routers) oder durch energetische Aufladung des Trägers, verringert sich die magnetische Pulsationskraft im Laufe der Zeit. Die Schwingung des Steins wird dadurch langsamer und er wird zunehmend als „unruhig“ empfunden.

In Esoterikartikeln liest man dann, man müsse ihn unter kaltem Wasser abduschen um ihn wieder „aufzuladen“. Was unter einer Wasserdusche jedoch tatsächlich geschieht ist, dass er mit Negativ-Ionen in Kontakt gerät, die durch das zerstäubende Wasser entstehen – und er dadurch einen Teil seiner magnetischen Pulsationskraft zurückerhält.

In dem Sie ihn für etwa 60 Sekunden auf die DETOX Platte legen, reseten Sie den Stein und geben ihm seine Ur-Schwingung zurück, in dem Sie seine magnetische Pulsationskraft ausgleichen. Dies geschieht durch die starke minuspolige Abstrahlung an der Oberfläche und die dadurch entstehenden Negativ-Ionen. Zusätzlich werden durch die Re-Strukturierung Anhaftungen gelöscht und der Stein grob- und feinstofflich entgiftet.

Sie werden sofort spüren, dass sich der Stein plötzlich ruhiger und angenehmer anfühlt und er Ihnen Energie spendet, die Sie nun auch aufnehmen können.

Besitzen Sie bereits ein BIOGETA® Bio-Wafer, einen BALANCE Anhänger oder diverse Schungit oder Turmalin Produkte zum Ausgleichen von technischer Strahlung?

Ähnlich wie bei dem Beispiels des Bergkristalls, ist im Grunde jeder Stein und jede auf Silizium basierende Struktur in der Lage Informationen aufzunehmen und diese zu speichern. Zusätzlich leben wir in einer Zeit in der wir durchweg pulspoliger Strahlung ausgesetzt sind. Diese entsteht vor allem durch die immer zahlreicher erscheinenden Hochfrequenzsender (LTE, 5G, WLAN, Bluetooth, usw.). Dadurch entsteht eine zunehmende Positiv-Ionisierung unseres Lebensraums – was wiederum auch Auswirkungen auf Edelsteine und Silizium-Träger hat.

Eine starke Positiv-Ionisierung führt zu eine Abnahme der magnetischen Pulsationskraft. Und die wiederum ist elementar wichtig für jeden Schwingkörper, um seine Information möglichst vollständig und vor allem bioverfügbar abzustrahlen.

Mit einer BIOGETA® DETOX Platte können Sie sowohl unsere BIOGETA® Produkte energetisch reinigen, potentielle Anhaftungen löschen und die magnetische Pulsationskraft wieder herstellen – sprich Sie können sie eigenständig “warten” – als auch jeden Edelstein oder jedes Schmuckstück welches sich nicht “angenehm” anfühlt – enstören und energetisch reinigen.

5/5

Bereits seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema und habe in der Zwischenzeit viele Prototypen gebaut und alle möglichen Tests mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten gemacht.

Die Ergebnisse waren immer wieder überwältigend.

Denn neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Bioresonanztherapie hat sich schnell herausgestellt, dass der durch Casimir beschriebene Quanten-Transformationsprozess die Grundlage für ein Produkt schafft, welches nicht nur sehr einfach in der Handhabung ist, sondern extrem vielseitig in seinen alltäglichen Einsatzmöglichkeiten.

So steht bereits seit zwei Jahren der Prototyp einer solchen „Entgiftungsplatte“ in der Küche auf unserer Anrichte und wir reinigen unser Gemüse und das Obst für unsere Kinder damit. Legt man eine Tomate auf die Platte, ist sie nach ca. 30 Sekunden frei von Giftschwingungen, die durch sauren Regen, Pestizide, Verpackungsmaterialien und Bestrahlung von der Tomate aufgenommen wurden.

Ja sogar die Giftschwingung von Babyschnullern oder Plastikflaschen lässt sich damit zuverlässig löschen. Und zwar ganz natürlich.

Doch das ist noch längst nicht alles. So steht eine der Platten seit Längerem in unserer Produktion und wir stellen damit die natürliche Ordnung der Materialien für unsere Produkte her, bevor sie mit unseren BIOGETA Frequenzen informiert werden.

Wichtig zu verstehen ist, dass durch die Platte nicht zusätzlich energetisiert wird – wie z.B. bei einem Bio-Wafer – sondern natürlich entgiftet, in dem die natürliche magnetische Pulsationskraft und damit die natürliche Ur-Ordnung wiederhergestellt wird.

Und wenn ab und zu einmal ein BALANCE Anhänger oder Bio-Wafer von einem Kunden zurückkommt, weil dieser den Eindruck hat, er würde sich plätzlich anders anfühlen, legen wir ihn für ein paar Minuten auf die DETOX Platte und löschen damit jede Art von Fremdinformation, energetischer Anhaftung oder Plus-Ionisierung durch starke Elektrosmog-Felder und der Anhänger / Bio-Wafer arbeitet wieder wie am ersten Tag.

Sie können damit jeden Edelstein „säubern“ und reseten, jedes Schmuckstück von energetischen Anhaftungen befreien und dabei die ur-eigene Schwingung erhalten – bzw. neu entfachen.

Dazu eine kurze Erklärung:

Jede energieleitende Struktur ist in der Lage zusätzliche energetische Informationen aufzunehmen. Und auch wenn wir in unserer BIOGETA Informationsmatrix mehrere Schutzmechanismen eigebaut haben, ist und bleibt sowohl ein Balance Anhänger als auch ein Bio-Wafer grobstofflich ungeschützt.

Bei den FM Biofeldformern haben wir eine komplexe Membranfunktion geschaffen, so dass keine externe Information an den Kern des Moduls gelangen kann.

Ein Schungit-Anhänger oder ein Silizium Wafer kann jedoch in seiner magnetischen Kraft etwas schwächer werden, wenn er z.B. direkter starker Mikrowellenbestrahlung – und damit starker pluspoliger Strahlung ausgesetzt ist.

Sprich wenn Sie ihn z.B. direkt auf einen WLAN Router legen. Genauso kann ein Bio-Wafer in seiner magnetischen Kraft nachlassen, wenn Sie Ihn harten Stößen aussetzen. Mit Hilfe der DETOX Platte lassen sich auch unsere Produkte reseten, energetisch säubern und damit quasi eigenständig „warten“.

Sebastian Krüger
Baubiologe, Heilpraktiker, Bioresonanz-Therapeut

Warum sollte man Lebensmittel entgiften?

neben den grobstofflich nachweisbaren “Verunreinigungen” von Lebensmitteln in Form von Pestiziden während des Anbaus, Zusatzstoffen zur Verlängerung der Haltbarkeit oder Konservierungsmethoden wie z.B. das Besprühen von Äpfeln mit Wachs, sind unsere Lebensmittel einer ganzen Reihe von Giften ausgesetzt, die vielleicht nicht grobstofflich- aber sehr gut feinstofflich nachweisbar sind und eine gesundheitsschädigende Wirkung für uns haben.

Alleine das Verpacken einer Tomate mit Plastikfolie oder das Transportieren in einer Platiktüte sorgt dafür, das ein Teil der giftigen Schwingungen des Kuntstoffs von der Tomate aufgenommen wird. Ebenso die Auswirkungen des sauren Regens, das Niederregnen von Verschmutzungen durch Geo-Engenieering (z.B. Chemtrails) – aber auch die Auswirkungen von synthetischem Kunstlicht während des Indoor-Anbaus geben lebensfeindliche Informationen ab, die wir später mitessen.

Wenn Sie Ihrem Kleinkind eine Plastikflasche geben, oder einen Schnuller, können Sie sicher sein, dass dort giftige Schwingungen abgegeben werden, da es im Grunde keine stabilen Kunststoffe gibt. Nur langsamer diffundierende, die somit die grobstofflich messbaren Grenzwerte einhalten.

Wenn Sie jedoch einmal hergehen und das ganze feinstofflich mit Hilfe der Radiästhesie und entsprechenden Messcharts austesten – oder kinesiologisch – werden Sie sehen, wieviel Toxine wir tatsächlich jeden Tag essen und trinken.

Mit Hilfe der DETOX Platte lassen sich diese feinstofflichen Giftschwingungen löschen.

Wie auf alle BIOGETA® Produkte gewähren wir auch auf die DETOX Platte ein Rückgaberecht von 3 Monaten. Sprich Sie haben alle Zeit der Welt um die Platte zu testen und gehen kein finanzielles Risiko ein.

Warum werden durch die DETOX Platte “nur” die für uns schädlichen Informationen gelöscht?

Wie Masuro Emoto mit seinen Wasser-Experimenten eindrucksvoll bewiesen hat, beeinflussen auch negative Worte und Gedanken die kristalline Struktur des Wassers.

Das lässt sich fotografisch beweisen.

Und genau so können sogenannte “energetische Anhaftungen” an Steinen, Schmuck oder auch an unseren Harmoniserungs-Produkten wie z.B. einem Bio-Wafer oder einem Balance Anhänger aus unserer Sicht rein unesoterisch erklärt werden.

Die Struktur eines Steins wird gestört, so dass dieser unharmonisch schwingt. Durch die DETOX Platte wird wieder eine harmonische Struktur geschaffen, so dass sämtliche harmonische Informationen erhalten bleiben, disharmonische jedoch “resetet” werden.

Wichtiger Hinweis:

Auch wenn die Verwendung der Platte sehr einfach und selbsterklärend ist, liegt jeder DETOX Platte eine ausführliche Anleitung bei. Zusätzlich finden Sie Erklärvideos dazu in unserem Video-Blog.